St. Servatiikirche Münster

St. Servatii Kirche Münster

Die letzte Renovierung der Servatiikirche im westfälischen Münster ist nun fast 15 Jahre her. Damals wurden die Sanierungsarbeiten in der kleinsten Kirche der mittelalterlichen Stadt, ebenfalls durch Mitarbeiter von DH Tewes durchgeführt.  Sie entstand um 1230 und vereinigt Elemente der Spätromanik und Frühgotik, die im Laufe der Jahre durch den Ruß der zahlreichen Opferkerzen stark verschmutzt sind.

St. Servatiikirche Münster

Die bereits eingerüstete Kirche soll zunächst grundgereinigt, und dann mit qualitativem Altmannsteiner Kalk neu gestrichen werden.

St. Servatiikirche Münster

Die obige Aufnahme zeigt die Stärke der Verrußung und die Kraft unserer Wishab-Trockenschwämme.

Bis Ende Oktober sind die Arbeiten von DH Tewes abgeschlossen. Passend zur Vorweihnachtszeit wird die Servatiikriche seine Gäste in strahlendem Weiss willkommen heißen.